Sie wünschen sich eine akademische Sprachtherapeutin, die nicht nach Schema F vorgeht, sondern die Besonderheiten jedes einzelnen Patienten sieht? Jemanden mit viel Erfahrung und Empathie? Dann sind Sie fündig geworden.


Gemeinsam mit meinem Therapeutenteam helfe ich Ihnen bei allen Formen von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Beate Stoye

Altersgerechte Sprachentwicklung

 

 

 

 

 

Sie fragen sich als Eltern, ob Ihr Kind richtig spricht? Sie sorgen sich, weil Ihr Kind noch nicht spricht?

In der Praxis für Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen geben wir Ihnen die Antwort auf diese Fragen!

 

 

 

  

 

Zitat eines Patienten: „Ich traue mich als einziger der ganzen Klasse,

ein Gedicht vorzutragen!“

 

 

 Otto

Sprechen und Verstehen im Erwachsenenalter

 

 

 

Sie haben Probleme beim Sprechen, etwa nach einem Schlaganfall oder weil Sie z. B. an Parkinson oder ALS erkrankt sind? Gemeinsam arbeiten wir daran, Ihr Sprachvermögen zu stärken.

 

 

 

 

 

 

  

Zitat eines Patienten:

 „Die Sprachtherapie gibt mir sehr viel

– sie ermöglicht mir, wieder ins Leben reinzukommen.“

 

Nico

Gesunde Stimme

 

 

 

 

 

 

Sie sind oft heiser, Ihre Stimme klingt so rau? Langes Sprechen strengt Sie an?

Wir finden heraus, was die Ursache ist und entwickeln die passende Therapie.

 

 

 

 

 

Zitat eines Patient: Für mein leidenschaftliches Engagement in der Aidshilfe benötige ich  eine überzeugende Stimme."

 

 

 

 

 

 

Andreas 

Sicheres und angstfreies 

Schlucken 

Sie sind als Eltern verzweifelt, weil Ihr Kind (Baby/Kleinkind) nicht richtig trinkt, sich häufig erbricht, nicht genügend Nahrung zu sich nimmt ? Die Mahlzeiten dauern sehr lange und sind stressig?

 

Sie oder Ihre Angehörigen husten, räuspern und/oder verschlucken sich sehr oft?

 Wir diagnostizieren und beraten Sie ausführlich und bieten Ihnen eine umfangreiche Therapie zum Thema Schluckstörungen an.

 

Zitat einer Patientin: „Ich bin so unendlich dankbar

für die Therapie. Es müssten noch viel mehr

davon erfahren, wie schnell und einfach

jemandem geholfen werden kann.

 

Dorothea

Das Lesen und Schreiben lernen - trotz und mit einer LRS 

 

Sie als Eltern sorgen sich, weil Ihr Kind nur mit größter Anstrengung lesen kann und zu viele Wörter falsch schreibt?

Wir diagnostizieren die Leistungen Ihres Kindes in der Schriftsprache, beraten Sie dazu ausführlich, erstellen auf Wunsch ein Gutachten und bieten auch eine Therapie an. 

 

 

Zitat einer Patientin: „Ich habe jetzt sogar

eine Eins in Deutsch!“

 

Milena

 




Das ist uns bei unserer Arbeit wichtig:

  • Wir hören gut zu, um Ihr Problem und Ihre Geschichte genau zu verstehen.
  • Wir legen Wert auf eine genaue Diagnostik und werten den Therapieerfolg permanent aus.
  • Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen gemeinsam die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.
  • Wir sind auf dem neusten Stand und bilden uns fortlaufend weiter. Während der Coronapandemie bieten wir auch Videotherapie an.
  • Wir legen Wert auf eine Umgebung, in der sich alle wohlfühlen können: Unsere Therapieräume sind hell und freundlich und liegen zentral grün

 Was das Größte für uns ist? Wenn unsere Patienten neue Lebensqualität gewinnen.

 

Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin. 


Wir haben für Sie geöffnet!                                                                          Wir schützen Sie und wir schützen uns mit einem bewährten Hygienekonzept!