Wir bieten:

Ø  überdurchschnittlich gute Bezahlung

Ø  eine betriebliche Altersvorsorge

Ø  regelmäßiger, steuerfreier Sachbezug

Ø  innerbetriebliche Fortbildung, sowie Unterstützung bei externen Fortbildungen

Ø  ausführlich begleitende Einarbeitung auch über die Probezeit hinaus

Ø  ein freundliches, kollegiales Arbeitsklima

 

Ø  Arbeit in einem interprofessionellen Team

  •  Praxissommerfahren und Weihnachtsevents, die über ein übliches Essen hinausgehen (siehe Fotos)

Innerhalb der Praxis unterstützen wir uns gegenseitig. Selbstverständlich werden regelmäßig Supervisionen und Fachteamsitzungen angeboten und durchgeführt. Zusätzlich finden jährlich externe und interne Weiterbildungen statt.

 

Dieses vielfältige  Arbeitsfeld wird nie langweilig und aufgrund der umfangreichen Erfolge wird unsere Arbeit von den betroffenen Patienten und Angehörigen sehr geschätzt.

Besondere Voraussetzungen:

 

 

Sie haben Spaß und Lust auf berufliche Weiterentwicklung, auf die Entdeckung neuer Störungsgebiete, sind motiviert und arbeiten gerne im Team. Sie zeichnen sich durch Flexibilität, Kompetenz und Empathie im Umgang mit schwer betroffenen Menschen aus. Gerne unterstützen wir auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger bei der Einarbeitung mit Hospitationen, Supervisionen und innerbetrieblichen Fortbildungen.

Zitat einer Mitarbeiterin:

 

 “Diese Praxis ist perfekt für einen Anfänger. Ich hätte mir gewünscht zu Beginn meiner Berufstätigkeit in so einer

 

Praxis arbeiten zu können, weil ich auch bei schwierigen Störungsbildern Unterstützung erhalten habe.“