11.10. 2013 Mitgliederversammlung der Landesgruppe Sachsen-Anhalt

Die Mitgliederversammlung der Landesgruppe Sachsen-Anhalt fand am Freitag, den 11.10. 2013 im Anschluss des ersten Tages der Weiterbildung in Halle statt. Die neue studentische Vertretung stellte sich auf der Mitgliederversammlung vor. Themenschwerpunkt  der Mitgliederversammlung war u.a. die Auseinandersetzung mit der ‚Langfristgenehmigung‘ in der Anlage 1 und der Anlage 2. Frau Stoye versuchte intensiv die Mitglieder zu schulen. Die Köpfe rauchten und qualmten zu fortgeschrittener Stunde und versuchten den korrekten Umgang mit  Anlage 1 und 2 gut sortiert abzuspeichern. Diszipliniert, konzentriert und auch ein wenig tapfer wurde als letzter Punkt der Versammlung ein Antrag für die Mitgliederversammlung auf Bundesebene im Februar in Berlin beschlossen. Freude und Erleichterung löste der Bericht von Frau Stoye über die Verhandlungen mit der IKK am Dienstag, 9.10.2013 in Berlin aus.


dbs-Landesgruppe Sachsen-Anhalt: Erfolgreiche Weiterbildung und Mitgliederversammlung

 

 

Am Freitag, den 11.10.2013 und am Sonnabend, den 12.10.2013 fand die Weiterbildung der Landesgruppe Sachsen-Anhalt zum Thema Aphasie in Halle an der Saale statt. Der Referent Berthold Gröne stellte sich der Herausforderung, die Inhalte so differenziert zu gestalten, dass die Mitglieder mit geringerer Erfahrung aber auch die Mitglieder mit langjähriger intensiver Arbeit mit Aphasikern  viel neues theoretisches und praktisches Wissen mitnehmen konnten. Dieser Spagat ist ihm hervorragend gelungen.